0

Nähanleitung für Kissen – mit oder ohne Reißverschluss

Kiassenhüllen mit Anleitung selbst nähen

Mein heutiges Rums Projekt ist für einen Lieblingsplatz in der Wohnung. Meine Sitzbank im Flur zum Schuhe anziehen. Für die weiße Bank gibt es jetzt nämlich schöne bunte, selbstgenähte Kissen. Die Nähanleitung für das Kissen habe ich von sewmamasew. Auf dem englischen Blog gibt es für alles eine Nähanleitung: für Kissen, Oberteile, Quilts und auch…
Continue reading »

1

Kosmetiktasche nähen mit kostenlosem Stickmuster und Anleitung

kosmetiktasche mit kostenlosem stickmuster mustache

Bald geht es in Urlaub, daher muss für den ganzen kleinen Schnickschnack ein Täschlein her. Die Maße habe ich frei Schnauze genommen, wie ich es gerade optimal fand. Damit das Täschchen den nötigen Pepp bekommt, habe ich endlich das kostenlose Stickmuster Moustache von Kerstin Bremer ausprobiert. Schnurrbärte sieht man ja gerade überall, aber warum auch…
Continue reading »

0

Filz Handyhülle – Tutorial

Ein kleines Projekt für zwischendurch: eine Filz Handyhülle

image

Was braucht ihr?

- zwei schöne Filzreste (am besten Wollfilz)

- buntes Gummiband

How to:

Messt euer Handy aus, rundrum 1,5 cm Zugabe berücksichtigen und aus Filz die Vorderseite und Rückseite ausschneiden.

Das Gummiband richte ich nach der doppelten Höhe (da es ja doppelt liegt). Hier keine Zugabe rechnen, es soll ja etwas spannen.

Nun habt ihr die Teile, die ihr benötigt. Falls ihr wollt, könnt ihr oben eine Rundung zum leichteren Reingreifen ausschneiden. Zur Verzierung mit Bändern, Apllikationen, Stickereien ist jetzt noch viel Spielraum. Ich hab meine reduziert gelassen, aber demnächst folgt ein bunteres Teil :)

Der Gummi wird jetzt mit den Enden zwischen beide Teile gelegt, die lange Schlaufe ist dabei außen.

Jetzt einmal rundum nähen und an den Enden ordentlich feststeppen, da es sonst beim rausholen irgendwann sich öffnet.

image

Der spannendste Teil kommt jetzt, nämlich die Anprobe. Handy reinstecken, Gummi drumrum und freuen =)